Blue Coast Marine Park

Littoral, marine Park
  • Parc marin de la Côte Bleue
  • Parc marin de la Côte Bleue
Parc marin de la Côte BleueParc marin de la Côte Bleue

Präsentation

Die Blaue Küste bietet wenige Kilometer von Marseille entfernt einen herrlichen Blick auf das Meer, wo das Blau des Wassers heftig mit dem Grün der an den Felsen haftenden Kiefern kollidiert. Diese Küste bietet eine sehr kontrastreiche Landschaft von Ost nach West. Die Bäche und Buchten bieten manchmal Schutz vor Stränden, die im Sommer von Marseillais und Aixois frequentiert werden, dank der TER, die die prächtige Eisenbahnlinie zwischen Marseille und Miramas nutzt.
Seit 1983 erstreckt sich ein 15.000 ha großer Meerespark vor der 28 km langen blauen Küste von Anse des Laurons im Westen bis zur Spitze von Corbières im Osten. Diese originelle und einzigartige Struktur in Frankreich vereint die Regionalregierung Provence-Alpes-Côte d'Azur, die Departementsregierung Bouches du Rhône und die 5 Gemeinden der Côte Bleue (Martigues, Sausset-les-Pins, Carry-le- Rouet, Ensuès-la-Redonne und le Rove), professionelle Fischereiorganisationen in Martigues und Marseille.
Die Ziele des Parks, die direkt von denen der regionalen Naturparks inspiriert sind, sind der Schutz des natürlichen Meereserbes der Blauen Küste, die Beteiligung an einer besseren Bewirtschaftung der Fischereiressourcen, ein besseres Verständnis und die Förderung des Bewusstseins für das Meereserbe.

Der Blue Coast Marine Park verwaltet alle vor der Küste untergetauchten künstlichen Riffe sowie zwei vollständig geschützte Meeresreservate, eines in Carry-le-Rouet (85 ha) und eines in Cap-Couronne (210 ha). Fischen, Festmachen und Tauchen sind verboten, damit sich Flora und Fauna regenerieren können. Diese Meeresschutzgebiete bieten einen außergewöhnlichen Unterwasserreichtum, den man in Carry-le-Rouet leicht beobachten kann.
Das ganze Jahr über werden Sensibilisierungs- und Informationsaktivitäten für öffentliche Parks organisiert: geführte Oberflächenbesichtigungen des Meeresschutzgebiets Carry-le-Rouet, Empfang von Seeklassen für alle Grundschulen der Blauen Küste, Workshops rund um das Leben im Meer, "Eco-Gesten" -Kampagne für Bootsfahrer, Ausstellungen, Konferenzen ...
Obwohl das Segeln einen wichtigen Platz an dieser Küste einnimmt, bleibt die professionelle handwerkliche Fischerei eine der Hauptaktivitäten dieser Küste. Es bietet tägliche Unterhaltung in allen Häfen der Blauen Küste, die von Anwohnern und Touristen sehr geschätzt wird.
Der Meerespark Côte Bleue ist seit dem 24. November 2018 auf der grünen Liste der Schutzgebiete der Internationalen Union zum Schutz der Natur eingetragen. Diese Unterscheidung wird Schutzgebieten zugeschrieben, die verschiedene Standards hinsichtlich Managementeffizienz und lokaler Governance erfüllen

 
  • Classification LPN :
    • Schutzgebiete
    • Sites
  • Management des Naturraumes :
    • Regionaler Naturschutzpark
Name, Anschrift und Telefonnummer
Blue Coast Marine Park
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Parc marin de la Côte Bleue
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.3274
Längengrad : 5.12074
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls