Figuerolles Schleife

Itinéraire
loading
- ITINERAIRE_DEPART_ARRIVEE
- ITINERAIRE_POINT_INTERETS
Circuit n° 1
Circuit n° 2
Info Route
  • Longueur :
    • Entre 4 et 7 km
  • Dénivelé :
    • Dénivelé 125m
p1-422115

Point 1 - Entrée principale du Parc de Figuerolles - Boucle de Figuerolles

Point 2 - Cabanon de l’Ane - Boucle de Figuerolles

3-422198

Point 2 - Aire de Battage - Boucle de Figuerolles

4-422199

Point 4 - Espace VTT - Boucle de Figuerolles

Point 5 - Etang de Berre - Boucle de Figuerolles

6-422200

Point 6 - Château d’Eau - Boucle de Figuerolles

Präsentation

Ausflug in die Natur zur Erkundung des Agrarerbes des Grand Parc de Figuerolles. Rundwanderweg am Ufer des Étang de Berre.

Info: Natur- und Agrarerbe

Die mediterranen Gärten des Parc de Figuerolles liegen auf dem ehemaligen Gut der Familie Sunhary de Verville. Die Anpflanzungen sind nach der Thematik der Trockenheitsresistenz rund um sechs Gärten angeordnet. Ergänzend zu den 27 einheimischen Pflanzenarten (Aleppo-Kiefer, Stein-Eiche...) oder solchen, die von der Familie Sunhary de Verville eingeführt wurden (Yuccas, Lagerströmien, Lorbeerrosen...) versammelt das Gelände auf einer Fläche von etwa zwei Hektar an die 300 Pflanzenarten, die für die ans Mittelmeer angepasste Flora typisch sind.
Die Häuser und Gebäude des landwirtschaftlichen Lebens, die von früheren Landwirten angelegt und im Kataster von 1817 registriert wurden, sind im Park noch immer zu sehen. Die Häuser dienten ihren Besitzern (bei den großen mitunter auch deren landwirtschaftlichem Personal) als Unterkunft. Das größte davon breitete sich auf drei Parzellen aus. Es hatte eine Gesamtfläche von 279 m2. Es handelt sich also um einen großen Bauernhof, der 1817 dem Marinekapitän YTIER gehörte.
Zutrittsbedingung: Zwischen dem 1. Juni und dem 30. September wird der Zugang zu den Waldgebieten zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz empfindlicher Räume durch Verordnung des Präfekten oder der Stadt geregelt. Bevor Sie Ihren Ausflugswünschen nachgehen, rufen Sie die +33 (0)811 20 13 13 an. Dort können Sie täglich erfragen, ob der Zugang zu dem Gebiet, in dem Sie spazieren gehen möchten, den ganzen Tag lang erlaubt ist, oder nur am Morgen, oder ob es ganz gesperrt ist. Je nach Wetterlage ist die Gefahrenstufe „Waldbrand“ (orange-rot-schwarz) für den nächsten Tag spätestens um 18 Uhr bekannt.
Praktische Informationen
  • Localisation :
    • En bord de lac ou de plan d'eau
  • Type d'itinéraire :
    • À pied
  • Durée de l'itinéraire à pied :
    • Entre 2 h et 3 h
  • Longueur :
    • Longueur 6km
  • Niveau :
    • Accessible à tous
Name, Anschrift und Telefonnummer
Parc de Figuerolles
13500
MARTIGUES

Fotos

  • parc-de-figuerolles-spne-nature-5-370515-121717
  • parc-de-figuerolles-e-pauleau-office-de-tourisme-de-martigues-nature-125431
  • parc-de-figuerolles-spne-nature-12-125432
  • parc-de-figuerolles-spne-nature-4-125433
  • parc-de-figuerolles-spne-nature-2-125434
  • parc-de-figuerolles-spne-nature-6-125435
parc-de-figuerolles-spne-nature-5-370515-121717parc-de-figuerolles-e-pauleau-office-de-tourisme-de-martigues-nature-125431parc-de-figuerolles-spne-nature-12-125432parc-de-figuerolles-spne-nature-4-125433parc-de-figuerolles-spne-nature-2-125434parc-de-figuerolles-spne-nature-6-125435