Marie-antoinette

Kulturelle Ereignisse Ballet - Tanz

am Freitag 13 März 2020

von 20:30 bis 21:50

von 19:00 bis 20:20

Ort : Théâtre des Salins19, Quai Paul Doumer13500Martigues
  • Marie-antoinette

Präsentation

Mit Marie-Antoinette, die im Schloss von Versailles entstand, bringt Thierry Malandain 22 Tänzer zu einem prächtigen Ballett zusammen. Der Mann und der Tanz stehen im Mittelpunkt des zeitlosen, energiegeladenen und nüchternen Schreibens des Choreografen, der aus der Quelle des klassischen Tanzes schöpft, um einen aktuellen Ausdruck vorzuschlagen.

Wie stirbt Marie-Antoinette, verehrte Königin, Symbol des Königtums, im Hass ihres Volkes? Vergoldungen und Pracht, Lieblinge, Trianon und Diamanten bezeichnen sie als das böse Genie des Reiches, das für alles Unglück verantwortlich ist. Das tragische Leben dieser Heldin kann nicht in einem Ballett transkribiert werden. Deshalb wird in Versailles, ohne seine Reise von Anfang bis Ende nachvollziehen zu können, die Geschichte, wie die Verdichtung ihrer Existenz, vom Gold des Palastes bis zu seinem schrecklichen Tod konzentriert. Zweifellos wird uns das Malandain-Ballett Biarritz aus dieser bewegenden Geschichte und der Partitur von Joseph Haydn bewegen, indem es die neoklassizistische Sprache verwendet, die brillant und harmonisch ist und zum Erfolg geführt hat.
Praktische Informationen
  • Reservierung erforderlich :
    • NEIN
  • Lage :
    • In der Stadt gelegen
Ausstattung, Services, Komfort
  • Art des Parkens :
    • Öffentlicher Parkplatz oder Parkhaus
Zugänglichkeit
  • Zugänglich für Behinderte :
    • JA

Preise

PreisesMinMax
Individuel
Entree15.00€30.00€
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.407136
Längengrad : 5.051406
Kontakt
Théâtre des Salins
19 Quai Paul Doumer
13692
Martigues
mail / nachricht
Tel. : 04 42 49 02 00|04 42 49 02 01
fax : +33 4 42 49 02 09
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Ort
Théâtre des Salins19, Quai Paul Doumer13500Martigues