Médiathèque Louis Aragon (patrimoine architectural)

Historische Anlage und Denkmal Bibliothek Mediathek
  • Médiathèque Louis Aragon

Präsentation

Nachdem sie 1981 eingeweiht worden war, erhöhte eine Vergrößerung 2004 ihre Fläche auf 3 600 m² und machte aus ihr eine der weiträumigsten Mediatheken der Region.
Erbaut auf Betonpfeilern, die in einem porösen Untergrund verankert sind, weist die Mediathek eine originelle Architektur auf (Emile Pamart), insbesondere durch die Aufteilung der Räume und den Gebrauch traditioneller Materialien wie Backsteinen und Holz.
Période(s) d'ouvertureVom 02/01 bis 31/12, jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 18.30 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Mai, 8. Mai und 25. Dezember.
Allgemeine Informationen
  • Parken :
    • Parkplatz in der Nähe
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
  • Sprache der Informationstafeln :
    • Französisch
Services, Besichtigungen, Animationen
  • Umgebungen :
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
    • Pier innerhalb von 500 m
    • Im Historischen Zentrum gelegen
  • Individuelle Besuchsdienste :
    • Einzelreisen ohne Führer
  • Gruppenbesuche :
    • Gruppenreisen ohne Führer
  • Preis :
    • Frei
  • Periode :
    • 20. Jahrhundert
  • Hilfe für den Kunden / Praxis :
    • Touristenbroschüren
  • Animation :
    • Wanderausstellungen
Zugänglichkeit
  • Zugänglichkeitskriterien für Personen mit eingeschränkter Mobilität :
    • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Reservierter Platz 330 cm breit < 20 m vom Standort
    • WC + Haltestange + Bewegungsraum
    • Möglichkeit, jemanden vor dem Standort abzusetzen
Name, Anschrift und Telefonnummer
Médiathèque Louis Aragon (patrimoine architectural)
Quai des Anglais
L'Île
13500
Martigues
mail / nachricht
Tel. : 04 42 10 82 90
Tel. : 04 42 10 82 95
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.

Preise

PreisesMinMax
Freizeit
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Médiathèque Louis Aragon (patrimoine architectural)
Quai des Anglais
L'Île
13500
Martigues
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.404195
Längengrad : 5.051521
Marseille Provence: Flughafen / Flugplatz 20 km
Martigues Lavéra Bahnhof: Bahnhof in 4 km Entfernung
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls
Historische Anlage und Denkmal
Die imposanteste der Kirchen der Stadt, die von den Einwohnern Martigues‘ lange Zeit „Die Kathedrale“ genannt wurde, ist charakteristisch für ...
  • Religiöses Erbgut :
    • Religiöses Erbgut
    • Kirche
Historische Anlage und Denkmal
Das im Jahr 1678 fertiggestellte Stadtpalais ragt mit seinem imposanten barocken Gefüge im Herzen der Stadt empor.
  • Historisches Erbe :
    • Historisches Erbe
    • Historisches Erbe
Historische Anlage und Denkmal
Die Pointe San Christ erweitert die antike Stadt Martigues nach Westen.
  • Historisches Erbe :
    • Historisches Erbe
    • Platz
Kulturaktivitäten Bibliothek - Mediathek
Die 1981 erbaute Bibliothek präsentiert eine originelle Architektur durch die Anordnung ihrer Räume. Durch eine Erweiterung im Jahr 2004 wurde die ...
Historische Anlage und Denkmal
Das malerische Miroir aux oiseaux hat Martigues international bekannt gemacht.
  • Historisches Erbe :
    • Historisches Erbe
    • Historisches Viertel
    • Historisches Erbe
Ein Service, der sich in Bezug auf Effizienz dem Wettbewerb gegen die Hektik des Stoßverkehrs widersetzt.
Wassersport Jachthafen
Malerisch und berühmt, gebildet durch Kanäle, umgeben von traditionellen Martégales-Häusern mit mehrfarbigen Fassaden, begeistern diese Häfen ...