La Cité des Baux de Provence s’ouvre aux personnes à déficience visuelle

Sportaktivitäten
  • 13VIS000286_1_WEB.jpg

Präsentation

"Make Zugang zum Erbe ein Recht und eine Freude für alle." Das Dorf Les Baux de Provence ist die erste Gemeinde des Bouches bietet neue Tools für die Tour für Menschen mit Sehbehinderung. Die Stadt ist auch der erste "schönsten Dörfer Frankreichs" verpflichtet eine Partnerschaft mit dem departmental Committee des Tourismus zur Erlangung der "Tourisme et Handicap" Label für diese Schaltung, ein starkes Engagement für die Gemeinde. Dieses Projekt richtet sich an schlecht sehenden Menschen und Blind, das Erbe des Dorfs durch einen Besuch Audio- und empfindlich auf 30 Stunden zu entdecken. Es wird vorgeschlagen, zwei Arten von Tour-Bücher: eine mit erweiterten Zeichen und eine in Braille-Schrift, die beide das Dorf über einen bestimmten Kurs zu präsentieren. Um den Besuch des Dorfes zu erleichtern sind die Fassaden von 16 Punkten des Interesses zitiert in dem Audioguide Platten befestigt. Diese Innovation ergänzt den Besuch des Museums der Santons, 2008 renoviert und bietet bereits eine Tour-Buch vollständig in Blindenschrift entwickelt. Diese beiden Angebote sind kostenlos.
Praktische Informationen
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
    • Durchschnittliche Dauer des Gruppenbesuchs (in min) : 120
Zugänglichkeit
  • Label Behindertentourismus :
    • Hörgeschädigte
    • Sehbehinderte

Preise

Kostenlos.
Name, Anschrift und Telefonnummer
La Cité des Baux de Provence s’ouvre aux personnes à déficience visuelle
13520
Les Baux-de-Provence

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Circuit sensoriel et e-balade dans la cité des Baux
13520
Les Baux-de-Provence
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.744809
Längengrad : 4.795854