​Standort Etang de Bolmon Patafloux-Barlatier

Plan von Wasser, See oder Teich
  • Etang de Bolmon site de Patafloux-Barlatier

Präsentation

Das Gebiet des Bolmon-Teichs ist ein Schutzgebiet, das auf nationaler und europäischer Ebene Gegenstand eines Klassifizierungsinventars ist und die Entdeckung einer außergewöhnlichen Fauna und Flora ermöglicht. Der Teich von Bolmon, der durch die Dünenschnur von Jaï vom Teich von Berre getrennt ist, ist eine riesige, stark begrenzte Brack-Lagune, die im Süden vom Sumpf der Paluns von Marignane begrenzt wird.
Die beiden Namen Patafloux und Barlatier verbinden einen Kiefernwald und einen Sumpf, ein Naturgebiet zwischen dem Teich von Bolmon im Norden und dem Ackerland im Süden. Im Kiefernwald von Patafloux können Sie auf einem botanischen Pfad die typisch mediterranen und geschützten Pflanzen kennenlernen. Im Feuchtgebiet der Barlatier-Sümpfe können Sie je nach Jahreszeit Flora und Fauna beobachten, die an die Camargue erinnern.
Diese Standorte sind wichtig für die Überwinterung und Wanderung von Wasservögeln.


Fläche: 1217 ha einschließlich 411 ha (Eigentum des Conservatoire de l'Espace Littoral et des Rivages Lacustres)
  • Geschützter Bereich :
    • Wichtige Naturzone für Ökologie, Tier- und Pflanzenwelt
  • Management des Naturraumes :
    • Küstennaturschuzzone (D.C.E.L.R.L.)
Name, Anschrift und Telefonnummer
​Standort Etang de Bolmon Patafloux-Barlatier
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Etang de Bolmon site de Patafloux-Barlatier
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.421508
Längengrad : 5.198936
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls