Top 10 Denkmäler in Martigues

La chapelle de l'Annonciade Martigues
Ziem-Museum
Mit dem Bildnis des Malers Ziem (aber nicht nur!) bietet das Museum Ziem wechselnde Ausstellungen, die Gemälde, Zeichnungen und Exponate kombinieren. Das oberste Stockwerk bietet eine Dauerausstellung von Überresten, die bei archäologischen Ausgrabungen auf dem Gebiet geborgen wurden. Wasser und Himmel sind dominante Landschaften in den ausgestellten Gemälden und beziehen sich damit ein wenig mehr auf Martigues und seine Reflexionen.
 

Die Kapelle der Verkündigung
Ein Juwel der provenzalischen Barockkunst! Die seit 1910 unter Denkmalschutz stehende Kapelle der Annonciade erzählt die Geschichte der Bruderschaft der weißen Büßer. Entdecken Sie farbenfrohe Wandmalereien, die das Leben der Jungfrau und geschnitzte Stände erzählen.
 
Le Miroir aux Oiseaux Martigues
Der Vogelspiegel
Seine farbenfrohen Fassaden, seine Spiegelungen im Wasser, seine Fischerboote, .... Dieses Gewässer bietet Martigues seinen ganzen Charme. Früher spiegelten sich die Vögel, die auf den Dächern der Häuser saßen, im Wasser. Angezogen von vielen Malern (Dufy, Ziem usw.) und von den heutigen Künstlern, ist das Miroir aux Oiseaux der richtige Ort in Martigues.
 

Die Hubbrücke
Die Linienschiffe und Boote durchqueren Martigues an seinem Kanal, um vom Etang de Berre zum Mittelmeer zu gelangen (und umgekehrt). Jeden Tag wird für einige Minuten der Schiffsverkehr gegenüber dem Straßen- und Fußgängerverkehr bevorzugt. In Südfrankreich wissen wir bekanntlich, wie man sich Zeit nimmt! ☼
 
La statue de Bourvil et Fernandel à Martigues
Die Geschichtsgalerie
Dies ist der richtige Ort, bevor Sie Ihren Besuch in Martigues beginnen! Entdecken Sie durch viele Archive die Stadt Martigues, um die Stadt besser zu verstehen, die Sie heute sehen werden. Entdecken Sie im Laufe der Jahrhunderte und anhand schriftlicher Dokumente, Modelle und interaktiver Bildschirme die Entwicklung von Martigues aus einer neuen Perspektive.
 

Punkt San Crist
Die Spitze der Insel – geformt wie ein Bootsbug – ist der ideale Ort zum Entspannen und Flanieren. Seine Springbrunnen, seine Blumentöpfe und das einzigartige Werk von Bernar Venet, aus dem es besteht, machen es zu einem Ort, der von den Martegals verehrt wird! Wir sind sicher, dass es Ihnen genauso ergehen wird.
 
La pointe San Crist Martigues
Die Geschichtsgalerie
Dies ist der richtige Ort, bevor Sie Ihren Besuch in Martigues beginnen! Entdecken Sie durch viele Archive die Stadt Martigues, um die Stadt besser zu verstehen, die Sie heute sehen werden. Entdecken Sie im Laufe der Jahrhunderte und anhand schriftlicher Dokumente, Modelle und interaktiver Bildschirme die Entwicklung von Martigues aus einer neuen Perspektive.
 

Punkt San Crist
Die Spitze der Insel – geformt wie ein Bootsbug – ist der ideale Ort zum Entspannen und Flanieren. Seine Springbrunnen, seine Blumentöpfe und das einzigartige Werk von Bernar Venet, aus dem es besteht, machen es zu einem Ort, der von den Martegals verehrt wird! Wir sind sicher, dass es Ihnen genauso ergehen wird.
 
Le Théâtre de Verdure Martigues
Das Grüne Theater
Ein echtes Open-Air-Theater am Wasser. Zur Freude aller finden dort in der Sommersaison Konzerte, Shows und Workshops statt! Mit seiner Vegetation, seinen Springbrunnen und Sitzgelegenheiten ist das Théâtre de Verdure sehr angenehm für eine wohlverdiente Pause. Machen Sie dort während Ihrer Spaziergänge in Martigues halt.
   
Der Grand Park von Figuerolles
Mehr als 130 ha Grün stehen Ihnen zur Verfügung! Spaziergänge im Herzen des Parks und am Ufer des Etang de Berre, Besuch des Lehrbauernhofs, Parcours in den Bäumen und Seilrutschen, Ponyreiten und Picknick im Gras sind die Schlüsselwörter für einen erfolgreichen Tag der Grand Parc in Figuerolles. Dies ist der richtige Ort für alle Naturliebhaber.