Frauenseminar in Martigues

Kulturell Konferenz/Vortrag Medizin
Ort : Médiathèque Louis Aragon
  • Séminaire études féminines
test

Präsentation

Die Louis Aragon Media Library bietet ein „Martigues Feminine Studies Seminar“.
Spielen ist kein Spiel.
Von Fort-Da zum Knotenbau

Dieser paradoxe Titel steht in Übereinstimmung mit dem berühmten Gemälde von Magritte. Dies ist keine Pfeife, die in das Gemälde unter einer vom Maler dargestellten Pfeife eingeschrieben ist. Spielen ist eine ernste Angelegenheit. Das Spielen beinhaltet mehrere Vorkommnisse, es wird notwendig sein, sie zu entfalten, um nicht in der Verwirrung zu bleiben. Das Spielen von Videospielen, Ballspielen, Zeichnen oder Herstellen einer Plastilinform, Bauen, Basteln mit verstreuten Gegenständen, Erstellen einer Geschichte oder Nachahmen einer Szene stehen möglicherweise nicht alle auf dem gleichen Plan.

Glücksspiel wird oft als ein Spiel verstanden, das das Subjekt von der Realität ablenkt, verbunden mit Ruhe oder gar Müßiggang. Wir werden uns einer anderen Herangehensweise an das Verb spielen nähern, die an einem Realitätspunkt teilhat, von dem sich das Subjekt nicht abwenden kann, es kann nur ein Know-how damit finden.

Das Spielen ist untrennbar mit dem Impuls verbunden, der dem Thema auferlegt wird. Die Kinderklinik stellt sich der Frage, was Spielen für einen Probanden bedeutet. Durch das Spielen könnten sehr komplexe Operationen durchgeführt werden. Wir zeigen anhand klinischer Fälle, wie das Spielen zur Würde des schöpferischen Schaffens erhoben werden kann. Wie der Künstler umarmt das Kind die Realität, mit der es konfrontiert ist. Im Spiel baut sich das Kind selbst auf, findet seine Grundlagen und kann dank des Objekts eine Verbindung zum Anderen herstellen. Ist der Wunsch zu lernen Teil der verschiedenen Spielweisen?

Von Freud bis Lacan wird das Spiel studiert.
Öffnungszeitraum (e)Samstag, den 23. Oktober 2021 von 10 Uhr bis 12.30 Uhr.

Preise

Kostenlos.

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Quai des Anglais
13500
Martigues
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.404175
Längengrad : 5.051821
Kontakt
Ville de Martigues
mail / nachricht
Tel. : 04 42 80 27 97
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Ort
Médiathèque Louis Aragon
Quai des Anglais
13500
Martigues
  • Sprachen :
    • Französisch