HEISS ... Die Ausstellung

Kulturell Ausstellung Fotografie Geschichtlich
Ort : Médiathèque Louis Aragon
  • HOT, l'exposition

Präsentation

Diese Ausstellung zielt darauf ab, die reichhaltige Ikonographie, Artefakte sowie Verwaltungs- und Privatarchive zusammenzubringen, die dieses Industrieerbe von Martgal beleuchten, das jetzt aus dem Jardin des Gens de Mer verschwunden ist ...
HOT, drei erhaltene Briefe aus dem Schild eines ehemaligen Hotels im Ölhafen von Lavéra.

Dort, am Ufer des Caronte-Kanals, befinden wir uns am Rande des Mittelmeerbeckens und im Herzen eines Industriekomplexes. Ein Territorium, das nicht von vornherein dazu gedacht ist, eine poetische Vision zu beherbergen, und doch ...

Der Bau eines Seemannsheims in den sechziger Jahren war ein Ereignis in dieser Arbeitswelt. Dieser warme Ort hat Segler aus der ganzen Welt und viele Einwohner der umliegenden Städte gesehen. Aber mit dem Ausbau des dedizierten Erdölleitungsnetzes und der Bewertung der wichtigsten industriellen Risiken des Standorts wurde eines Tages der Abriss der Anlage verhängt.

Es ist auch das Ende dieses Abenteuers, über das wir sprechen: das Verschwinden, die Rückkehr zur Basis und die Spuren, die dieses einzigartige Gebäude dauerhaft im Gedächtnis des Ortes hinterlassen hat. Und da, wie ist die Abwesenheit zu beschreiben? Man muss die Worte finden, um die Gerüche und Empfindungen auszudrücken, sich die Zeit nehmen, diese Architektur zu entwerfen, die immer noch modern und bereits ausrangiert ist, die Erinnerungen aufkommen lassen, Pflanzen und Materialien sammeln, die ihrerseits ihre Spuren hinterlassen, die Landschaft beschreiben und fotografieren, um Zeuge der Gewalt der Zerstörung zu werden.

Diese Geschichte basiert auf einer hartnäckigen Untersuchung von mehr als einem Jahrzehnt: Suche nach Schauspielern, Managern, Köchen, Hotelangestellten, Kunden, die eine Nacht dort geschlafen haben, wie so viele Charaktere ... Ort und des kleinsten Dokuments, während man mehr oder weniger provozierten Begegnungen lauscht ... So tauchen die angesammelten Hinweise auf gekreuzte Schicksale aus der Vergessenheit auf, das Gebäude belebt sich, das Verschwinden bekommt Bedeutung, ein Garten wird wiedergeboren ...
Öffnungszeitraum (e)Vom 15/07 bis 18/09/2021
Öffnungszeiten jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 Uhr bis 18.30 Uhr. Jeden Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr.
Praktische Informationen
  • Umgebungen :
    • Stadtzentrum
    • Wasserseite
    • Im Historischen Zentrum gelegen
Ausstattung, Services, Komfort
  • Typologie Promo Sitra :
    • Indoor (Innen)

Preise

Kostenlos.

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Quai des Anglais
13500
Martigues
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.404175
Längengrad : 5.051821
Kontakt
Ville de Martigues
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Ort
Médiathèque Louis Aragon
Quai des Anglais
13500
Martigues
  • Sprachen :
    • Französisch