Une chambre claire nommée jour

Kulturell Theater
Ort : Théâtre des Salins
  • Une chambre claire nommée jour

Präsentation

Mit diesem 1985 verfassten und 2020 aktualisierten Text von Tony Kushner, dem preisgekrönten Autor von Angels in America, schildert Catherine Marnas den heimtückischen Aufstieg des Populismus und das allmähliche Abgleiten einer Gesellschaft in Richtung Faschismus.
Eine Gruppe von Freunden feiert das neue Jahr. Ein Jahr später werden ihre Beziehungen, ihre Werte, ihr Leben ins Chaos gestürzt sein. Es spielt in Berlin 1933. Oder in New York in den 1980er Jahren und hier und jetzt. Catherine Marnas führt Kushners Fabel zu einem Musikrhythmus, der der Weltgeschichte die Atmosphäre eines höllischen Kabaretts verleiht. Ein kompromissloser Blick auf die tragische Farce unserer Nachrichten, die Rollen, die wir darin spielen, und unsere Verantwortung, ihr Ergebnis zu schreiben.
Öffnungszeitraum (e)Donnerstag, den 4. Mai 2023 von 20.30 Uhr bis 22.40 Uhr.

Preise

Voller Preis: 18 €, Reduzierter Preis: ab 8 €.
  • Zahlungsarten :
    • Kreditkarte
    • Bar

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
19 quai Paul Doumer
Ferrières
13500
Martigues
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.407136
Längengrad : 5.051406
Kontakt
Théâtre des Salins
Tel. : +33 4 42 49 02 00
Ort
Théâtre des Salins
19 quai Paul Doumer
Ferrières
13500
Martigues
  • Sprachen :
    • Französisch