Feux de la Saint Jean

Tradition und Folklore Bel été martégal Tanz Johannistag Traditionelles Fest
Ort : En centre-ville
  • Feux de la St-Jean
  • Sur la place Mirabeau
  • Feux de la St-Jean
Feux de la St-JeanSur la place MirabeauFeux de la St-Jean
Kontakt
La Capouliero
mail / nachricht
Tel. : +33 4 42 81 78 20
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Ort
En centre-ville
Divers lieux, voir programme
13500
Martigues

Präsentation

In der Provence nutzen wir die geringste Gelegenheit, um Traditionen zu feiern, und das Feuer von Saint-Jean geht nicht darum, ... gelöscht zu werden! Unumgängliches Ereignis zu Beginn des Sommers in Martigues. Im Jahr 2024 wird sie am Tag der Fête de la Musique stattfinden.
Das Programm 2024.
- 21 Uhr: Treffpunkt Place Mirabeau mit der Gastgruppe „Le Roudelet Félibre“ und La Capouliero. Ein schöner Moment der Gemeinschaft steht bevor: Tänze und Verteilung von Lampions.
- 21.30 / 21.45 Uhr: Aufbruch in einer Parade zum Théâtre de Verdure.
Umzug vom Platz zum Théâtre de Verdure in Begleitung der Gruppen, um dem Johannisfeuer beizuwohnen.
- 22 Uhr: Anzünden des Feuers in Begleitung der Abgeordneten und Tänze mit den beiden Gruppen.
Eine Veranstaltung, die von La Capouliero de Martigues getragen wird.

Es ist heilig, selbst die Einheimischen werden es Ihnen sagen, der gebürtige Martégaux oder stolze Verteidiger der Ahnenbräuche. Kleine Dekodierung bei Bedarf: Saint-Jean wird mit Symbolen geladen.

Es feiert die Sommersonnenwende, die schönen Tage, die Lebensfreude und die Liebe und den Beginn der Ernte. Freude, Geselligkeit, Feiern, daher die Anwesenheit von Volkstanzgruppen, die von Fifes, Tamburinen und anderen traditionellen Instrumenten belebt werden.

Die tapfersten Tänzer springen über das Feuer, wecken die Bewunderung junger Mädchen und sorgen anscheinend für die Hochzeit innerhalb des Jahres! Ein weiteres Symbol: das Opfer einer der ersten geernteten Garben an den Bürgermeister der Stadt, eine Art Glücksbringer, sowohl für Männer als auch zum Schutz der Ernte. Unabhängig von der Bedeutung der Feier werden wir die berühmte Kampfkunstgruppe La Capouliero, ihre Musiker, Tänzer und Gäste sowie das Lagerfeuer bewundern
Was die Tradition wiederbelebt, verbreitet auch eine andere Wärme: die der Geselligkeit!
Öffnungszeitraum (e)Freitag, den 21. Juni 2024 um 21 Uhr.
Praktische Informationen
  • Umgebungen :
    • Stadtzentrum
    • Fußgängerzone
  • Service :
    • Haustiere akzeptiert
Ausstattung, Services, Komfort
  • Typologie Promo Sitra :
    • Freiluft
    • Nachtausflüge
Zugänglichkeit
  • Behindertentourismus :
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert

Preise

Kostenlos.

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Divers lieux, voir programme
13500
Martigues
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.405413
Längengrad : 5.054315