Route du Lac d' Esparron de Verdon von Gréoux-les-Bains aus

Andere Freizeitaktivitäten
  • Lac
  • Basses Gorges
  • Circuit
LacBasses GorgesCircuit

Präsentation

Touristenroute "Lac d' Esparron-de-Verdon": Gehen Sie auf Entdeckungsreise am Lac d' Esparron. Ein angenehmer Rundgang, der Kultur- und Naturerbe miteinander verbindet, trifft auf das türkisfarbene Wasser des Verdon.
Entdecken Sie am Fuße des Dorfes Esparron-de-Verdon diesen See mit seinen Calanques, Klippen und dem geschützten Wald.
Ein außergewöhnlicher Ort, der durch den Bau des EDF-Staudamms vor 50 Jahren entstanden ist, der aber dennoch immer Teil der Landschaft gewesen zu sein scheint.

Route:
Start in Gréoux-les-Bains, einem typisch provenzalischen Dorf, das während der Sommersaison sehr belebt ist und den drittgrößten Kurort Frankreichs beherbergt.
Punkte von besonderem Interesse:
Gréoux-les-Bains
- Schloss der Tempelritter (12. Jh.)
- Kirche Notre-Dame des Ormeaux (12. Jh.)
- Randoland (spielerische Besichtigungstouren für Kinder
mit der Familie)
- Höhlenthermen aus der Antike
- Stadtzentrum, Waschhäuser, Parks, Gassen...
- Ufer des Verdon
- Produzenten und Handwerker

Fahren Sie auf der D952 weiter zum kleinen Dorf Saint-Martin de Brômes und folgen Sie dann der Richtung Allemagne-en-Provence. Dieses Dorf besitzt ein geschichtsträchtiges Erbe mit einem Schloss aus der Renaissance.
Orte von Interesse:
Saint-Martin-de-Brômes
- Romanische Kirche (12. Jh.)
- Der Turm der Kirche (14. Jh.)
- Archäologisches Museum

Deutschland-en-Provence
- Schloss im Renaissancestil (13. Jh. erweitert im 16. Jh.).
im 16. Jh.) und seine Gärten.
- Sonnenuhr auf der Uhr mit einem
Glockenturm
- Die Gespanne des Dorfes: Fahrt mit dem
Kutsche, in der Nähe und Pferdekoppel.
- Haus der Produkte aus der Region (Maison de Produits de Pays).

Setzen Sie anschließend diese Rundfahrt über die Straßen D15 und D82 in Richtung Esparron-de-Verdon fort. Schon bei der Ankunft im Dorf erwartet Sie ein herrlicher Blick auf den See. Es stehen Ihnen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung (Achtung, in der Hochsaison sind sie schnell voll). Sie können Ihren Aufenthalt in Esparron-de-Verdon nutzen, um dieses kleine Dorf zu erkunden, sein Schloss zu bewundern und vor allem, um im klaren Wasser des Verdon zu baden. Elektroboote, Kanus, Windsurfbretter usw. warten am Ufer auf Sie und bringen Sie zum Herzen des Sees, zum Fuße des Staudamms oder durch die Basses-Gorges bis zum Plan d'eau de Quinson.
Orte von Interesse:
Esparron-de-Verdon
- Schloss und Turm (10. Jh.)
- Die malerischen alten Häuser des Dorfes
- Wassersportmöglichkeiten
- See von Esparron
- Botanischer Pfad
- Pfad Tour du Lac (GR de Pays)
- Ecomusée de la vie d'Antan (Museum des Lebens in der Vergangenheit)
- Randoland (spielerischer Rundgang zum Entdecken
mit der Familie)

Nehmen Sie dann die D315 und D952, um direkt nach Gréoux-les-Bains zurückzukehren. Diese Straße führt über den See von Esparron-de-Verdon und bietet zahlreiche
zahlreiche wunderschöne Aussichtspunkte. Sie können an einem Aussichtspunkt kurz vor dem Staudamm anhalten.
Praktische Informationen
  • Wegbeschreibung :
    • Distanz : 85
    • Wegdauer/Tag (Minuten) : 240
  • Umgebungen :
    • Auf dem Land
  • Service :
    • Wohnmobile zugelassen
  • Aktivitäten :
    • Urlaubsrouten
Ausstattung, Services, Komfort
  • Anlagen für Freizeitgestaltung :
    • Picknick
  • Sanitäranlagen :
    • Öffentliche Toiletten

Preise

Freier Zugang.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Route du Lac d' Esparron de Verdon von Gréoux-les-Bains aus
7 Place de l'Hôtel de ville
04800
Gréoux-les-Bains
  • Sprachen :
    • Französisch

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Route du Lac d' Esparron de Verdon au départ de Gréoux-les-Bains
7 Place de l'Hôtel de ville
04800
Gréoux-les-Bains
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.756794
Längengrad : 5.889793