Auf den Drehorten der Camping Paradis-Serie



"Camping Paradis" ist ein bisschen wie die "Desperate Housewives" -Serie, weil alle Einstellungen zum Himmel hin offen sind. Der einzige Unterschied besteht darin, dass für "Desperate Housewives" das Studio durch eine riesige, gedehnte Plane geschlossen wird, die den Standort schützt und die Sonnenstrahlen filtert, um ein konstantes Licht aufrechtzuerhalten. Diese Art des Drehens ist in den Vereinigten Staaten weit verbreitet.

Umgekehrt wurde das Panier-Viertel in "Plus Belle la Vie" im Studio rekonstruiert, damit die Filmteams nicht durch äußere Belästigungen unterbrochen werden. Mit Ausnahme der "Strand" -Sequenzen wird alles drinnen erledigt.

 
 
Der Drehort für "Camping Paradis" ist das einzige anderthalb Hektar große Open-Air-Studio. Es ist ziemlich einzigartig in Frankreich und sogar in Europa. In Frankreich ist eines der wenigen anderen Beispiele, die angeführt werden können, Paris, wo es eine etwa 50 m lange Straße gibt, auf der ein historischer Film gedreht werden kann. Diese Straße wird nur dreimal im Jahr benutzt.
 
Ein Open-Air-Studio, das im Jahr so ​​häufig genutzt wird (etwa 8 Monate Dreharbeiten pro Jahr), ist ziemlich selten.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Die Dreharbeiten der Serie müssen bei jedem Wetter (Wind, Regen ...) durchgeführt werden.
Der Standort ist windgeschützt. Im Waldgebiet gibt es jedoch keine Dreharbeiten.
Wenn der Regen gut ist und während der Dreharbeiten auf die Hemden der Schauspieler fällt, werden die durch das Wasser verursachten Farbkontraste nach Beendigung der Episode vom Computer gelöscht.
 
Ein weiteres Beispiel, das im ersten Jahr auftrat, als die Bar mitten am Strand von Saulce platziert wurde. Die Dreharbeiten fanden im Oktober statt und um diese Zeit gab es starke Oststürme, die dazu führten, dass das Wasser bis zum Strand aufstieg. Infolgedessen befand sich die Bar umzingelt und musste an den hinteren Teil des Strandes verlegt werden. Es gab so viel Wasser, dass auch der Parkplatz überflutet wurde. Erst als das Wasser die Steckdosen erreichte, wurde der Strom abgeschaltet und die Dreharbeiten unterbrochen. Aber nicht ganz. Als die Schauspieler nach Hause geschickt wurden, drehte ein Teil des Teams weiterhin Filme. Autoaufnahmen auf der Straße zwischen Sausset-les-Pins und La Couronne. Bemerkenswert ist, dass der Titel dieser Episode "Storm at the Camping" war und an den Tagen, an denen die Serie im Regen gedreht werden sollte, das Wetter gut war und umgekehrt.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Das Fremdrauschen ist ein echtes Problem, während der Dreharbeiten der Folgen muss reduziert werden. Es ist die ausschließliche Aufgabe eines Technikers. Live koordiniert er mit einem Walkie-Talkie die durch Umgebungsgeräusche gestörten Filmteams und die Wartungsteams, die vor Ort arbeiten. Er gibt grünes Licht für den Beginn der Aktion.

Noch überraschender ist, dass ein Budget nach der Synchronisierung speziell für Episoden vorgesehen ist, die in der Sommersaison gedreht wurden. Das kraftvolle Zwitschern der Zikaden verdeckt den Klang der Linien der Schauspieler, wenn sie ins Studio zurückkehren, um den Dialog neu aufzunehmen. Dann werden die Lieder der Zikaden hinzugefügt.
Warum können wir das Lied der Zikaden nicht löschen? Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten kann der Tontechniker Umgebungsgeräusche dämpfen, nicht unterdrücken.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Frisches Obst und Gemüse ist falsch, um Abfall zu vermeiden. Der Rest der Lebensmittel, größtenteils ohne Markenzeichen, gibt es schon lange.

Je nach Wetterlage reicht das natürliche Licht der Oberlichter und der Lampen nicht aus, um diesen Drehort zu beleuchten. Die Höhe unter dem Dach und seine Neigung sind nicht trivial und dienen dazu, die Projektoren leichter aufzuhängen. Als Filmkulisse ist der Minimarkt so konzipiert, dass er solide und schnell entfernbar ist. Sein Holzrahmen macht es einfach, alle Paneele für die Bedürfnisse einer Szene zu entfernen und nur die Metallstruktur beizubehalten. Der ausreichend große Raum rund um den Minimarkt ermöglicht das Filmen von „Reisesequenzen“. Diese Technik ermöglicht es, Schienen zu positionieren, auf denen Kameraleute in Wagen zirkulieren, um eine Szene in den Regalen aufzunehmen.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Der Strand La Saulce, der natürlich vom Felsen begrenzt wird, wird als Drehort verwendet, da er das "menschengroße" Bild des Campingplatzes perfekt widerspiegelt: Er ist weder zu groß noch zu klein. Der praktische nahe gelegene Parkplatz dient als Filmkulisse, aber auch als logistische Hilfe für die Installation des Kontrollraums und der Lastwagen.

Die Strandbar, das Flaggschiff der Serie, befand sich zuvor am Strand von Saulce. Es besteht aus Metallstangen, die die Demontage und schnelle Lagerung in einem Sattelauflieger erleichtern.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Die Fahrzeuge der Sets, Wohnmobile, Wohnwagen, Autos (Cabrio, Marienkäfer ...) und Motorräder (Stauszenen zu Beginn der Ferien) werden während der Dreharbeiten direkt an Einzelpersonen vermietet. Das Team sucht nach originalen oder alten Fahrzeugen, die von Einzelpersonen oder Sammlern leichter zu finden sind als von Händlern.

Die Extras sind ein wesentlicher Bestandteil der Serie. Sie halten den Campingplatz am Leben.
Während der Dreharbeiten wird ein Trampolin installiert und Kinder springen darauf. Vor der Rezeption, rund um den Wasserpunkt, haben die Kinder Spaß daran, sich mit dem Gartenschlauch zu besprühen. Eine Figur spielt mehrere Rollen.
Er nimmt die kleine Straße in der Nähe des Minimarkts mit dem Fahrrad, um in Richtung Meer abzusteigen. In der gleichen Reihenfolge geht er Hand in Hand mit seinem Partner dieselbe Straße hinauf, nachdem er seine Sachen abgesetzt und sich schnell umgezogen hat. Wir scheinen zwei Leute zu sehen, aber mit ein paar weiteren Accessoires ist es dasselbe.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Diese Fertighäuser, die strategisch günstig zwischen dem Campingplatz Arquet und dem sanierten Parkplatz liegen, werden von Filmteams zum Anziehen, Schminken, für technische Installationen und zum Essen verwendet. Jeder isst in der Kantine, egal ob es sich um Statisten, technische Teams oder Schauspieler handelt. Die Mahlzeiten werden von Fachleuten zubereitet, die vor Ort in ihrem LKW kochen. Diese Fertighäuser respektieren die Natur, da kein Baum gefällt wurde, um sie zu positionieren.
  • Drehort Camping Paradis - Martigues
Das Martigues Tourist Office organisiert im Juli / August Führungen durch den Drehort, wenn die Teams nicht filmen. Zugangstage und -zeiten können von Woche zu Woche variieren. Die Plätze sind begrenzt.

Die Touren finden 2020 nicht statt. Wir hoffen, sie 2021 wieder anbieten zu können.

Finden Sie die offiziellen Camping Paradis-Produkte in unserem Online-Shop.
Lieferung überall in Frankreich und im Ausland (außer Dom-Tom)
 
Entdecken Sie eine Auswahl an Artikeln
Tasse
Mehr Informationen
 
Magnet
Mehr Informationen
 
Tanga Schlüsselbund
Mehr Informationen
 
Kinder-T-Shirt
Mehr Informationen