Kapelle Unserer Lieben Frau von der Garde

Historische Anlage und Denkmal Religiöses Erbgut Kapelle
  • 13MO000112_1_WEB.jpg

Präsentation

Es wurde von der Bruderschaft der Pénitents Bleus erbaut und der Unbefleckten Empfängnis geweiht.
1613 wurde sie gesegnet.
Es wurde in Form eines seitlichen Kreuzes gebaut. Die Gewölbe haben einen Spitzbogenstil. Die Fresken sowie die Vorhalle wurden 1864 ausgeführt.
Der Altar ist aus weißem Carrara-Marmor und trägt eine sehr schöne Statue Unserer Lieben Frau von der Wache aus gemeißelter und vergoldeter Eiche, die 1630 von den Pénitents Bleus gespendet wurde.
Die Kapelle ist ein strategischer Punkt für die Navigation der Seefahrer und vollständig mit den schönsten Votivgaben der Seeleute aus der Provence geschmückt, Geschenken dankbarer Seefahrer.
an die Jungfrau der Garde.
Die Kapelle öffnet im Sommer und symbolisch am 8. Dezember, dem Festtag der Unbefleckten Empfängnis, wo eine Wallfahrt organisiert wird.
Die Kapelle wurde vor einigen Jahren restauriert, aber ihre Position gegenüber der Gischt macht sie anfällig.
Öffnungszeitraum (e)Vom 01/07 bis 30/09, jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 19 Uhr.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Kapelle Unserer Lieben Frau von der Garde
Traverse Notre Dame de la Garde
13600
La Ciotat
Tel. : +33 4 42 71 43 82

Preise

Kostenlos.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Chapelle Notre Dame de la Garde
Traverse Notre Dame de la Garde
13600
La Ciotat
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.166568
Längengrad : 5.592269