Stadt der Straßenkünste

Kulturaktivitäten Kulturaktivitäten Kulturzentrum
  • 13LC000636_1_WEB.jpg

Präsentation

Ort des Experimentierens und der Kreation im Dienste der Straßenkunst.
Die Cité des Arts de la Rue ist ein in Europa einzigartiges Gebiet für die Erprobung und lokale und internationale Entwicklung der Straßenkunst, das von der Kreation über die Ausbildung bis hin zu einer Kette von Kompetenzen, Know-how und entscheidenden Netzwerken rund um den Aufbau, die Verbreitung und die Kulturvermittlung reicht.

Die Cité des arts de la rue wird von der Association pour la Cité des Arts de la Rue (ApCAR) verwaltet, die für die Koordination der kollektiven Arbeitsbereiche, die Vermittlung und die Kommunikation des Projekts auf der Ebene des gesamten Metropolgebiets zuständig ist.

Die Cité des Arts de la Rue liegt auf dem Plateau der ehemaligen Öl- und Seifenfabriken L'Abeille im Herzen der Nordviertel, überragt Marseille und beansprucht für sich, ein kulturelles Territorium am Rande der Stadt zu sein.

Sie ist als riesiges Bühnenlabor auf einer Fläche von 36.000 m2 mit 11.000 m2 Gebäuden, 12500 m2 Straßen, Plätzen, Kais und ebenso vielen Büschen, Gärten und einem Fluss konzipiert, in dem Aufführungen und Performances entwickelt und erprobt werden, die dann im öffentlichen Raum aufgeführt werden.

Sie ist um zwei nationale Institutionen herum organisiert:

- Lieux publics (Centre national de création, Pilot des europäischen Netzwerks IN SITU).
- FAI-AR (Formation Avancée et Itinérante des Arts de la Rue), der einzige Studiengang, der auf den Beruf des Autors, Konzepteurs und Regisseurs im öffentlichen Raum vorbereitet.

Die Kompetenzkette beruht außerdem auf einer Reihe von komplementären und entscheidenden Fertigkeiten:

Die Kreation, die die Identität von Générik Vapeur selbst ausmacht (Trafic d'acteurs et d'engins, internationale Kompanie).
Die Konstruktion mit Sud Side, den Ateliers spectaculaires (Werkstatt für spektakuläre Konstruktionen [Leistung / Kreation / Übertragung] und assoziative Motorradwerkstatt).
Verbreitung und Entwicklung mit Karwan (Bâtisseur de Projets Culturels Territoriaux Arts de la Rue & Arts du Cirque).
Kulturvermittlung mit Lézarap'art (Groupe d'action culturelle de proximité).
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***
Praktische Informationen
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
Name, Anschrift und Telefonnummer
Stadt der Straßenkünste
225 avenue Ibrahim Ali
13015
Marseille
mail / nachricht
Tel. : +33 4 13 25 77 13
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Cité des Arts de la Rue
225 avenue Ibrahim Ali
13015
Marseille
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.351328
Längengrad : 5.365018