Der Deich am Meer

Laufsportarten, Fußwanderungsstrecke Radsportarten Fahrradtourismus-Reiseroute

Präsentation

Der Damm zum Meer entstand 1859, die Camargue, marine eindringen zu schützen. Der Austausch des Wassers zwischen dem Meer und die Teiche sind durch Ventile, bekannt als Pertuis gemacht.
Reiseroute:
1 Parkplatz am Leuchtturm Gacholle (Parkplatz der Gräfin), nehmen Sie den Damm bis zum Meer in Richtung des Leuchtturms Gacholle. Vor dem Leuchtturm und 3 km auf den Trails fahren. Das Erhebungsgebiet der nationalen Reserve der Camargue ist eine wilde Gegend sehr reich, aber auch sehr zerbrechlich. Infolgedessen bleiben Sie auf der Ufermauer und die angegebenen Pfade.
(2) Sie können am Strand bewundern, indem man den Pfad in der Nähe der alten Zollstation gelassen. Ansonsten fahren Sie auf dem Deich zum Meer bis Rousty Pertuis.
3 von Pertuis de Rousty, begleiten Sie das Saintes-Maries jenseits-Meer durch die Fortsetzung der Deich. Das Dorf liegt 6 km von diesem Punkt.Zu Beginn des Saintes-Maries-de-la-Mer: nehmen Sie den Kurs in umgekehrter Reihenfolge.

Erweiterung um Giraud - 34 km zurück Kochsalzlösung (Mas Saint Bertrand, 9 km) aus dem Leuchtturm links abbiegen. Überqueren Sie den Parkplatz des Leuchtturms (die Gräfin Park) 1 Rollup auf der Sternwarte der Flamingos, biegen Sie links ab und fahren diese Strecke dann die Straße. Weiter bis zur Kreuzung zwischen der D36b und der D36c machen Sie rechts, Richtung Mas Saint Bertrand (Achtung Mittwoch Ruhetag und CB nicht akzeptiert) Einzelpunkt Betankung vor Salin de Giraud. Fahren Sie bis die D36. nehmen Sie auf der rechten Seite 2 km in Richtung Salin de Giraud.
Name, Anschrift und Telefonnummer
La digue à la mer
13200
Arles

Fotos

  • 13VIS002732_1_HD.jpg