Zum Strand von Salin-de-Giraud

Sportaktivitäten
  • 13VIS000905_1_WEB.jpg

Präsentation

Eine wunderschöne 116 km lange Autofahrt. Dämme, Reisfelder, Sümpfe, Kanäle: Diese sonnige und wilde Weite wurde durch das Zusammentreffen zweier Giganten geformt,
dem Mittelmeer und der Rhône.
Günstige Stadt verdient die Aufmerksamkeit vor die umliegende Landschaft zu gewinnen. Ein Spaziergang in der Nachbarschaft von Rucola oder Besuch der Museon Arles kann markieren, einen guten Ausgangspunkt. Dann vorangekommen Straßen durch die Camargue-Landschaften mit Reisfeldern, Sümpfe, Sümpfe und Kanäle. Delta solar und wild, geprägt durch die Begegnung der beiden Giganten, das Mittelmeer und die Rhône die Camargue. Étang de Vaccarès in den Sümpfen von Romieu, führt die Straße zum Salin-de-Giraud. Die Stadt wurde errichtet, um die Arbeiter von der Ausbeutung von Salz aufnehmen zu können. Die Stadt grenzt an grau Salz Dünen, die Folien und die Autos. Diese Route führt dann an den Stränden von Piemanson, wo lauert eine andere weiten des Universums. Dann erfolgt die Rückkehr nach Arles entlang der Grand Rhone.
Vom Tourismusbüro in Arles aus fahren Sie links auf den Boulevard des Lices und biegen dann rechts in die Rue Gambetta in Richtung Trinquetaille und Saintes Maries de la Mer ab. Überqueren Sie die Rhône und fahren Sie weiter in Richtung Saintes-Maries-de-la-Mer und Salin-de-Giraud.
Am Kreisverkehr biegen Sie links auf die RD570 ab, die Sie immer in dieselbe Richtung bis zum Weiler Albaron führt.
Lassen Sie das Dorf auf der rechten Seite liegen und biegen Sie an der Kreuzung nach links auf die RD37 in Richtung Salin-de-Giraud ab. Fahren Sie auf dieser Straße weiter, die am Étang de Vaccarès entlangführt, bis zum Weiler Villeneuve. Auf dieser Straße wurde ein Observatorium eingerichtet, von dem aus Sie die Besonderheiten der Landschaft beobachten können.
In Villeneuve biegen Sie rechts auf den Weg C134 in Richtung La Capelière ab.
An der Kreuzung mit der RD36c biegen Sie in Richtung Salin-de-Giraud ab.
Fahren Sie rechts auf der RD36 weiter, bis Sie den Weiler Salin erreichen. Durchqueren Sie Salin-de-Giraud.
Fahren Sie weiter auf der RD36d, um den Strand zu erreichen.
Für den Rückweg nehmen Sie zunächst die RD36d.
Fahren Sie dann weiter auf der RD36 in Richtung Arles.
Öffnungszeitraum (e)Ganzjährig.
Praktische Informationen
  • Wegbeschreibung :
    • Distanz : 116
    • Wegdauer/Tag (Minuten) : 180
  • Naturfeld :
    • Hartbeschichtung (Teer, Zement, Bodenbelag)
  • Aktivitäten :
    • Urlaubsrouten

Preise

Freier Zugang.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Zum Strand von Salin-de-Giraud
Arles
13200
Arles

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Vers la plage de Salin-de-Giraud
Arles
13200
Arles
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.675167
Längengrad : 4.626611