Fort Saint-Jean

Historische Anlage und Denkmal
  • Fort Saint Jean Marseille
  • Fort Saint Jean Marseille
Fort Saint Jean MarseilleFort Saint Jean Marseille

Präsentation

Der Tour Carrée wurde im 15. Jahrhundert von König René, dem Grafen der Provence, erbaut.
Der 1644 erbaute Tour du Fanal signalisierte die Einfahrt zum Hafen. Ludwig XIV. trennte im 17. Jahrhundert das Fort durch einen breiten Graben von seinem Stadtteil und hielt so die Marseiller in Schach, indem er auf der anderen Seite die Hafeneinfahrt, das Fort St. Nicolas, errichtete.
Das Fort ist ein integraler Bestandteil des MuCEM: Sein Zugang wird bei der Eröffnung des Museums wieder geöffnet.
"Die Gewölberäume, die in den steinernen Eingeweiden des Forts Saint-Jean, einem historischen Monument aus dem 12. Jahrhundert, untergebracht sind, werden Ausstellungsgalerien zu den Themen Fest und Spektakel bieten. Eine einzigartige Gelegenheit, sich auf spielerische Weise mit Fakten zu beschäftigen, die Aufschluss über die Entwicklung der Gesellschaften, insbesondere im Mittelmeerraum, geben. In diesem öffentlichen Raum können die Besucher auch durch einen mediterranen Garten auf den Höhen des Forts schlendern und den herrlichen Blick auf das Meer genießen." Website www.mucem.org
Öffnungszeitraum (e)Vom 01/01 bis 31/12 von 10 Uhr bis 19 Uhr.
Dienstag geschlossen.
Allgemeine Informationen
  • Stil :
    • Klassik
Services, Besichtigungen, Animationen
  • Umgebungen :
    • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Animation :
    • Wanderausstellungen
Name, Anschrift und Telefonnummer
Fort Saint-Jean
Quai du Port
13002
Marseille
Tel. : +33 4 84 35 13 13

Preise

Kostenlos.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Fort Saint-Jean
Quai du Port
13002
Marseille
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.294849
Längengrad : 5.362801
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls
Drei Standorte, drei Atmosphären für reichhaltige und überraschende Angebote, die es auf 40 000 m2 zu entdecken gilt: Das Mucem ist ein echtes ...
  • Kulturelle Freizeitanlagen :
    • Mediathek