Stiftung Vincent Van Gogh, Arles

Museum Schöne Künste, Malerei Bildhauerei
  • 13T2000671_1_HD.jpg
  • 13T2000671_2_HD.jpg
13T2000671_1_HD.jpg13T2000671_2_HD.jpg

Präsentation

Die Stiftung V. van Gogh widmet sich der Aufwertung ihres künstlerischen Erbes, indem sie die Resonanz ihres Werkes in der Kunst in Frage stellt. Die perspektivische Umsetzung seiner Malerei mit dem Werk zeitgenössischer Künstler wird einen Dialog
Vincent van Gogh ist eine der wichtigsten Figuren in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Bis heute hält sein Einfluss auf die Künstler an und sein Werk übt einen beispiellosen Magnetismus auf das Publikum aus. Gerade in Arles produzierte er in nur fünfzehn Monaten seine schönsten Meisterwerke.

Die Stiftung ist ein dynamischer Ort des Austauschs über die untrennbare Verbindung zwischen Van Goghs Werk und der Stadt Arles sowie ein Raum für Diskussionen und Debatten über die Kunst und die Malerei von heute.

Neues ausgestelltes Gemälde von van Gogh : Riesiger Nachtfalter, Saint-Rémy-de-Provence, Mai 1889
Zugänglich für Behinderte
Öffnungszeitraum (e)Vom 21/05 bis 23/10/2022, täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr.
Allgemeine Informationen
  • Parken :
    • Parkplatz in der Nähe
  • Profil der Kundschaft :
    • Gruppen
  • Umgebungen :
    • In der Stadt
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
  • Sprache der Informationstafeln :
    • Französisch
    • Englisch
Zugänglichkeit
  • Zugänglichkeitskriterien für Personen mit eingeschränkter Mobilität :
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
Name, Anschrift und Telefonnummer
Stiftung Vincent Van Gogh, Arles
35ter Rue Dr Fanton
13200
Arles
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.

Preise

Voller Preis: von 6 bis 12 € (Kombinierte Eintrittskarte für das Musée Réattu und die Vincent van Gogh-Stiftung: 12 €.)
Reduzierter Preis: Schüler und Studenten, die nicht aus Arles stammen, in Gruppen im Rahmen der Schule: 2€ pro Schüler.

Kostenlos für Kinder unter 18 Jahren.

Voller Tarif: 10 €.
Ermäßigter Tarif*: 8 €.
* Berechtigt zum ermäßigten Tarif: Senioren ab 65 Jahren, Arbeitsuchende, Inhaber der Karte für kinderreiche Familien, Mitglieder des Künstlerhauses, Lehrer des Bildungsministeriums, Inhaber der Pässe der Stadt Arles und der Cezam-Karten.
Tarif für Studierende**: 3 €.
** Begünstigte des Studententarifs: Studierende unter 26 Jahren.
Kostenlos: unter 18 Jahren, Empfänger von Sozialleistungen, Behinderte, Museumskonservatoren, Inhaber von ICOM-Karten, Fremdenführer und Journalisten.
Ermäßigungen werden gegen Vorlage eines Nachweises gewährt, der nicht älter als 3 Monate ist.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Fondation Vincent van Gogh Arles
35ter Rue Dr Fanton
13200
Arles
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.678199
Längengrad : 4.62563