Die kleine Welt des Marcel Pagnol

Museum Kunst und Kultur Fotografie und Kino
  • 13T2000675_1_HD.jpg
  • 13T2000675_2_HD.jpg
  • 13T2000675_3_HD.jpg
13T2000675_1_HD.jpg13T2000675_2_HD.jpg13T2000675_3_HD.jpg

Präsentation

Marcel Pagnols "Le Petit Monde" ist eine patrimoniale Institution, die den Menschen in Aubagnais und Aubagnaises am Herzen liegt.
Dieses Universum aus 200 Santons, die von den größten Tonkünstlern der Region Pays d'Aubagne et de l'Etoile als Hommage an das literarische und filmische Schaffen von Marcel Pagnol signiert wurden, wird durch die Magie der neuen Technologien zu einem echten lebendigen und spielerischen Museum.

Es wurde vollständig neu geschaffen und im Atelier der großen Thérèse Neveu inszeniert, als Höhepunkt eines Rundgangs durch Geschichte und Lehm bis hinauf in die Altstadt von Aubagne.

Töne, Bilder, Licht, Rekonstruktionen ... die Modernität stellt sich in den Dienst der Tradition, um dieses außergewöhnliche Erbe wiederzuentdecken.
Fläche der Dauerausstellung: 100
Zugänglich für Behinderte
Öffnungszeitraum (e)Vom 30/08 bis 23/12/2022
Öffnungszeiten jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr.
Montag und Sonntag geschlossen.
Ausnahmsweise geöffnet am 04/12, 11/12 und 18/12.
Aufgrund der Anwesenheit einer großen Anzahl von Personen kann die Website vorübergehend geschlossen werden.

Vom 24/12 bis 31/12/2022
Öffnungszeiten jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr. Jeden Samstag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr.
Montag und Sonntag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am feiertagen.
Aufgrund der Anwesenheit einer großen Anzahl von Personen kann die Website vorübergehend geschlossen werden.

Vom 04/02 bis 30/12/2023
Öffnungszeiten jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr.
Termine des letzten Einlasses jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 17.30 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 25. Dezember.
Allgemeine Informationen
  • Profil der Kundschaft :
    • Gruppen
  • Umgebungen :
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Besichtigungssprachen :
    • Französisch
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
  • Service :
    • Haustiere akzeptiert
  • Sprache der Informationstafeln :
    • Französisch
    • Englisch
Services, Besichtigungen, Animationen
  • Umgebungen :
    • Bahnhofsviertel
  • Individuelle Besuchsdienste :
    • Einzelreisen ohne Führer
  • Gruppenbesuche :
    • Gruppenreisen ohne Führer auf Anfrage
    • Gruppenreisen mit Führer auf Anfrage
  • Animation :
    • Animation
  • Geschäft :
    • Boutique
Zugänglichkeit
  • Zugänglichkeitskriterien für Personen mit eingeschränkter Mobilität :
    • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
    • Standort, Gebäude vollständig zugänglich
Name, Anschrift und Telefonnummer
Die kleine Welt des Marcel Pagnol
Atelier Thérèse Neveu
4 Cour de Clastre
13400
Aubagne
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
  • Sprachen :
    • Französisch

Preise

Vom 01/01 bis 31/12/2022
Voller Preis: 3 €
Kinder: 2 €.

Vom 04/02 bis 30/12/2023
Voller Preis: 3 €
Kinder: 2 €.


2-Museen-Pass 5 € / pro Pers. 3 € für Kinder von 6 bis 16 Jahren.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Le Petit Monde de Marcel Pagnol
Atelier Thérèse Neveu
4 Cour de Clastre
13400
Aubagne
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.293357
Längengrad : 5.570926
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls
In diesem bürgerlichen Haus aus dem 19. Jahrhundert erblickte Marcel Pagnol am 28. Februar 1895 das Licht der Welt.