Luberon


Nach einer ein- bis zweistündigen Fahrt (je nach Standort) von Martigues ist der Luberon. Es ist eine Oase der Ruhe, die genießt
malerische Dörfer, farbenfrohe Märkte mit Sommeraromen, aber auch Weinberge und Lavendelfelder

ausser Sicht ; eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt, die niemanden gleichgültig lässt. Um zu genießen
voller Reichtum des Naturerbes des Luberon, viele Aktivitäten werden angeboten,
die Erwartungen und den Geschmack aller erfüllen!

Natürlich ist Wandern die erste Art, dieses Gebiet zu besuchen, das sehr zahlreich ist
Wanderwege
für alle Niveaus. Sich anstrengen, das kulturelle Erbe entdecken
und Geschichte, sich wieder mit der Natur zu verbinden oder die Höhen der Waldmassive zu erkunden, alles
Es gibt gute Gründe, den Luberon zu besuchen 
! Eine weitere Lösung, um das Gebiet zu entdecken
ist es, die unglaublichen Radwege zu nutzen.

Sie überqueren idyllische Straßen im Herzen der Provence, zwischen Weinbergen und Olivenbäumen
und Mohnblumen, die durch die mythischen Dörfer ziehen: das ist eine fast unvermeidliche Aktivität
um den Luberon und sein Naturerbe in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Natürlich gibt es noch andere Aktivitäten
und ermöglichen Ihnen, das Luberon-Erlebnis in vollen Zügen zu genießen: Reiten, Klettern, Wandern in Gesellschaft
ein Esel, eine Heißluftballonfahrt oder sogar Paragliding
... Es ist für jeden etwas dabei!

Der Luberon ist auch reich an natürlichen Kuriositäten: Tulpenfelder, Osage-Orangenbaum, Hügel
Saint-Maxime, Aspre-Felsen, Anbau von Lavendel und Lavandin
usw. Der Zauber der Provence wirkt
sobald unser Blick auf diese herrlichen Landschaften fällt. Um nichts zu verpassen, müssen Sie nicht
Zögern Sie nicht, die berühmtesten Touristenrouten wie die Route Gorges du Verdon oder die zu nehmen
Lavendel von der Hochebene von Valensole, der Sie sofort in eine typisch provenzalische Umgebung eintauchen lässt
wovon viele Urlauber träumen! Im Herzen dieses Gebiets befinden sich viele Museen und Sehenswürdigkeiten
und Denkmäler
– ganz zu schweigen von den malerischen Dörfern – die unverzichtbare Stationen für diejenigen sind, die möchten
Erfahren Sie mehr über das historische, kulturelle und natürliche Erbe dieses Ortes.

Sind Sie: eher ein Museumsmensch ? Besuchen Sie das Lavendel- oder Bienenmuseum in Valensole oder das Ökomuseum
Reben und Wein bei Pierrevert; Entdecken Sie lieber lokale Produkte ? Verpassen Sie nicht die Besuche im Honighaus
die Bienenstöcke der Bastide von Castel oder Occitane oder die Führungen des Produzenten Safran
und Aromen des Verdon oder die der Obstgärten und Gärten von La Thomassine...

Es ist eine echte Reise zwischen Tradition und Moderne ! Ausgehend von Martigues, dem Reichtum des Luberon-Erbes,
die Vielfalt seiner Freizeitaktivitäten und die Nuancen der Farben seiner Landschaften sind zum Greifen nah.
 
Entdecken Sie Destination Luberon, das Herz der Provence