Kloster St. Trophime

Historische Anlage und Denkmal Religiöses Erbgut Kloster
  • Cloître St Trophime
  • 13T2000179_4_WEB.jpg
Cloître St Trophime13T2000179_4_WEB.jpg

Präsentation

Mitten im Mittelalter erbaut, zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert wurde der Kloster Saint Trophime als Denkmal (1846 und 1943) und Unesco-Weltkulturerbe (1981) eingestuft
Datum: 12.-14. Jhd.
Epoche: Mittelalter
Typ: Religiöse Architektur
Status: Eigentum der Stadt Arles, denkmalgeschützt (1846 und 1943), UNESCO-Weltkulturerbe (1981)
Der Kreuzgang Saint-Trophime liegt inmitten der kanonischen Gebäude der Bischofsstadt.
Ab dem 12. Jhd. gibt es südlich der Kathedrale Saint-Trophime zwei große Gebäude: einerseits der Bischofspalast, andererseits das Claustrum der Domherren-Gemeinschaft, ein Bereich für "diejenigen, die nach den Gesetzen der Kirche leben".
In dieser Zeit kommt die gregorianische Reform ins Kapitel von Arles.
Sie versucht, den Geistlichen, die den Bischof unterstützen und das Vermögen der Kirche verwalten, eine Vorschrift für das Zusammenleben aufzuerlegen. So begann der Bau von Klostergebäuden um einen Kreuzgang herum.
Seine ersten beiden romanischen Galerien zeigen Skulpturen von außergewöhnlicher Qualität, echte Kleinode der romanischen Kunst der Provence.
Das Gebäude wird im 14. Jhd. durch zwei weitere Galerien im gotischen Stil ergänzt.
Die späteren Änderungen der Bischofsstadt dienen zur Erhaltung des Kreuzganges und seiner angrenzenden Räume. Das Wetter, Erosion durch Regen und Umweltverschmutzung schaden diesen Kleinoden mittelalterlicher Bildhauerkunst.
Zur Zeit laufen Untersuchungen, um das Gebäude zu restaurieren, wie das Portal der benachbarten Kirche.
Zugänglich für Behinderte
Öffnungszeitraum (e)Vom 01/03 bis 30/04, täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr.

Vom 01/05 bis 30/09, täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Mai.

Vom 01/10 bis 31/10, täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr.

Vom 02/11 bis 28/02, täglich von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar und 25. Dezember.
Letzter Eintrag 16h.
Allgemeine Informationen
  • Parken :
    • Parkplatz in der Nähe
  • Profil der Kundschaft :
    • Gruppen
  • Umgebungen :
    • In der Stadt
  • Besuche :
    • Sie können es besuchen
  • Stil :
    • Roman
  • Sprache der Informationstafeln :
    • Deutsch
    • Englisch
    • Italienisch
Services, Besichtigungen, Animationen
  • Umgebungen :
    • Bahnhofsviertel
Name, Anschrift und Telefonnummer
Kloster St. Trophime
Place De la Republique
13200
Arles
mail / nachricht
Tel. : +33 4 90 18 41 20
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.

Preise

Eintritt: von 4,5€ bis 5,5€.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Cloître Saint Trophime
Place De la Republique
13200
Arles
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 43.676346
Längengrad : 4.627441